Schafflhuber Logo

Bildarchivierung in der Kieferorthopädie mit FotoStation PRO

von Dr. (Univ.Stell.) Elizabeth Menzel BchD

Frau Dr. MenzelIn der Gemeinschaftspraxis Dres. Holger und Elizabeth Menzel in Herrsching am Ammersee, ist einer der Schwerpunkte kieferorthopädische Behandlung.
Zu diesem Spektrum zählen: Behebung von Fehlstellungen mit Berücksichtigung der Ursachen. (Hierbei wird besonders auf schonende Behandlung geachtet), kombinierte kieferorthopädische und chirurgische Behandlung bei extremen Fehlstellungen, sowie funktionelle Zahnbehandlung. Kiefergelenksbehandlungen, wie Kopf- und Gesichtsschmerzen, Mundöffnungseinschränkungen, Kiefergelenksknacken, sowie stressverbundene Knirschprobleme.

Gerade in diesen Bereichen ist eine lückenlose Fotodokumentation Pflicht, sei aus forensischen Zwecken, Langzeitdokumentation, Forschung oder zu Lehrzwecken.

Unsere Bilddatenbank umfasste vor Einführung einer professionellen Bildarchivierung ca. 15.000 Bilder. Pro Woche werden alleine im kieferorthopädischen Bereich ca. 250 Bilder erstellt. Bis zu diesem Zeitpunkt wurden die Bilder zum einen, in einer Ordnerstruktur verwaltet und ergänzend in einer Röntgensoftware. Dies hatte den Nachteil, dass die Bilder schwer zu finden waren und eine stichwortbezogene Recherche unmöglich war. Darüber hinaus wurde unsere Röntgensoftware aufgrund der Datenmenge sehr langsam.

Deshalb bedarf es einer Zusatzsoftware, da die marktüblichen zahnmedizinischen Programme nur bis zu einem gewissen Bildbestand in Bezug auf Anzahl geeignet sind, sowie keine dieser Programme eine standardisierte Betextung unterstützen. Primär war für unsere Praxis wichtig, dass die Software flexibel und anpassbar ist. Ziel war eine Archivierung, welche von den Mitarbeitern schnell und einfach durchgeführt werden kann, ohne Zutun des Behandlers.

Auf der Suche stießen wir hierbei auf die Software FotoStation PRO der Firma FotoWare. Diese Software unterstützt zum einen, alle weltweiten Standards bzw. Betextung von Bildern und verwaltet diese direkt im Bild und nicht in einer externen Datenbank. Einem Informationsaustausch mit Kollegen steht in diesem Falle nichts im Wege.

Die Firma SCHAFFLHUBER, als Goldpartner von Fotoware, hat sich auf individuelle Systemlösungen mit FotoStation im zahnmedizinischen Bereich spezialisiert.

Nach einem eingehenden Vorgespräch wurde die gesamte Lösung binnen einem Tag in unserer Praxis realisiert und integriert. Durch die individuelle Anpassung an unseren Praxisablauf besitzt unsere Version nur die Funktionen, welche für unsere Arbeiten notwendig sind. Wir haben die Sicherheit, Fehlbedienung auszuschließen und doch jederzeit die Option unsere Version nach unseren Wünschen erweitern zu lassen – dies geschieht komfortabel per Fernwartung.

Durch Zusatzlösungen der Firma SCHAFFLHUBER werden inzwischen unsere Bilder per Funk direkt von der Kamera in FotoStation übertragen und archiviert. Es findet eine automatisierte Synchronisation mit meinem Apple Notebook statt, so dass ich meine Vorträge etc. zu Hause erstellen kann und zudem mein gesamtes Bildmaterial auf Veranstaltungen und Vorträgen parat habe.

Kontakt zum Autor