WinLocal Cover

Drei unverzichtbare Online-Marketingbausteine für Dentalpraxen

Inzwischen ist es allgemein bekannt, dass ein Großteil der Neu- und Bestandspatienten vor der Terminbuchung und dem Besuch einer Praxis online nach dem Zahnarzt oder Kieferorthopäden sucht und sich informiert. Kurz gesagt: Ohne eine anständige und überzeugende Online-Präsenz haben es Dentalpraxen heute schwer, neue Patienten zu generieren.

Doch wo setzt man am sinnvollsten an, um Patienten via Google und Co. von einer Behandlung in der eigenen Praxis zu überzeugen? Hier sind unsere TOP 3 Grundbausteine für nachhaltig erfolgreiches Online-Praxismarketing:

#1 Ein vollständig gepflegter Google My Business Firmeneintrag

Google My Business / Google Maps ist zweifelsohne die sichtbarste und mächtigste Plattform für lokale Online-Suchen nach Zahnärzten und Kieferorthopäden. Hier MÜSSEN Praxen mit all ihren relevanten Firmendaten, Praxisbildern und Kontaktmöglichkeiten vertreten sein, weil ein Großteil der Patienten (egal ob Neu- oder Bestand-) den Weg über die Google- oder Maps-Suche wählen, um eine Praxis zu finden und sie aufzusuchen.

Google Firmeneintrag WinLocal

Wenn noch nicht geschehen, sollten Praxisbetreiber die Inhaberschaft für den eigenen Google Firmeneintrag übernehmen und diesen dann minutiös vervollständigen und mit Leben befüllen. Hier lohnt es sich ganz besonders, Zeit und Arbeit zu investieren, da Google seinem eigenen Branchenportal Google My Business unverhältnismäßig viel Sichtbarkeit in der Google Suche zur Verfügung stellt. Diese Online-Sichtbarkeit ist aktuell noch gänzlich kostenlos und sollte unbedingt genutzt werden.

#2 Glaubwürdige Online-Bewertungen von Patienten

Die Erfahrungsberichte anderer Patienten sind für Neupatienten der wichtigste Faktor bei der Auswahl einer Praxis. Weder die modernste Praxiseinrichtung noch die beste Lage kommen in ihrer Wirkung an die Hebelkraft von aussagekräftigen und authentischen Patientenbewertungen heran.

Praxisbetreiber können durch einfache Google Suchen nach zbsp. „Zahnarzt [eigener Ort/Ortsteil]“ herausfinden, welche Bewertungsplattformen am prominentesten für Suchende positioniert sind. Allen voran das o.g. Google-eigene Bewertungsportal Google My Business aber auch große Plattformen wie Jameda, KennstDuEinen.de und Co. sind relevante Orte, an denen Suchende von Patientenbewertungen bei ihrer Entscheidung für eine Praxis beeinflusst werden.

Praxis Bewertungen WinLocal

Das gezielte Einholen von Patientenbewertungen sollten Praxen in ihren täglichen Praxis-Work-Flow fest integrieren und Patienten nach einer Behandlung um eine Bewertungsabgabe auf einer bestimmten Plattform bitten. Auch ist es sehr wichtig, zeitnah auf abgegebene Bewertungen (gut oder schlecht) durch Antworten zu reagieren, um zu kommunizieren, dass man sich mit dem Feedback der eigenen Patienten bewusst auseinandersetzt und dieses ernst nimmt.

Wer sich um den guten Ruf seiner Praxis im Internet gezielt kümmert, wird spürbar mehr neue Patienten über Online-Suchen gewinnen.

#3 Eine überzeugende, mobil-optimierte Praxis-Website

Der größte Online-Neupatienten-Killer ist zweifelsohne eine langsame, schlecht dargestellte Praxis-Homepage, die ein potenzieller Neupatient auf seinem Mobiltelefon entnervt wieder verlässt, bevor er sie überhaupt ganz zu sehen bekommen hat. Und mag das auch reißerisch klingen, unterstützen millionenfach durchgeführte Erhebungen den Punkt doch eindeutig:

Eine Praxis-Webseite sollte schnell (innerhalb von vier Sekunden) nach dem Klick auf dem Smartphone laden und leicht zu navigieren und konsumieren sein. Sonst droht hoher Besucherverlust und die mühsam erarbeiteten potenziellen Neupatienten springen kurz bevor sie die Praxis auswählen wollten, doch noch ab und entscheiden sich für eine andere.

Einfach und schnell getestet werden kann die Leistung einer Praxis-Homepage mit diesem Online-Check.

Praxis Website WinLocal

Zudem sollten Praxis-Webseiten auf der Startseite möglichst kurz, knapp und authentisch die Praxis und das behandelnde Personal in Szene setzten, über einfach zu nutzende Kontakt- oder Terminvereinbarungs-Mechanismen verfügen und idealerweise mit den Erfahrungsberichten zufriedener Patienten aufwarten.

Fazit: Online-Präsenz pflegen und Relevanz schaffen – das Rezept für einen soliden Start

Wir, das Team von WinLocal, haben für Praxen mit der ivoris® ortho & dent Software ein Online-Marketingmodul entwickelt, mit dem Google My Business Management, Online-Reputation und eine effiziente Online-Präsenz voll integriert sind in eine Alles-Inklusive-Lösung für Online-Neupatientengewinnung mit Umsatzauswertung. Mit unserer Online-Schaltzentrale erhalten Sie EINE Online-Marketingplattform, in der alles enthalten ist, was Ihre Praxis braucht, um mess- und steuerbar mehr neue Patienten aus Online-Suchen zu gewinnen:

Online Schaltzentrale WinLocal
ivoris Schaltzentrale

Alle Infos (Demo, Videos, Erfahrungsberichte) zur „Online Schaltzentrale“ für ivoris® ortho & dent finden Sie auf https://winlocal-online-schaltzentrale.de/dental/ivoris/.

Was unsere Kunden sagen:

Praxis Dr. Krey

„Ich bin einfach nur begeistert vom Service. Mir als Praxisinhaber wird vieles abgenommen und ich fühle mich digital sehr gut aufgestellt. Durch die Schaltzentrale kann ich jederzeit kontrollieren, ob sich mein eingesetztes Geld rentiert. Wo gibt’s den so etwas Vergleichbares? Gerade durch Covid-19 als Katalysator sind die Termine über die WinLocal Werbung hochgeschnellt und es macht Spaß zu sehen, wie gut es funktioniert. Auch intern ist die Organisation super und Probleme werden schon innerhalb von WinLocal ohne mein Zutun bearbeitet. Service und Feedback sind prima. Ich bin froh diese Möglichkeit bekommen zu haben und erleichtert, dass mir in diesem Bereich der Digitalisierung geholfen wird. Somit kann ich mich auf das Wesentliche konzentrieren und ich bin strategisch gut aufgestellt. Das ist beruhigend zu wissen.“
Dr. Torsten Krey, Kieferorthopädische Fachpraxis – Dr. Torsten Krey, Dr. Johanna Franke

Kontakt zum Autor