Roadshow 2016

Save the Date! Roadshow „analog ⇒ digital ⇒ 3 D“ 2016

Die große Nachfrage und das überaus positive Feedback unserer Teilnehmerinnen und Teilnehmer von 2015 zeigen, dass unsere Veranstaltung rund um die Digitalisierung der dentalen Praxis wertvolles Wissen bietet, welches für den effektiven und reibungslosen Arbeitsablauf unentbehrlich ist. Deshalb führen wir die Fortbildungsreihe in diesem Jahr weiter und nehmen mit Wiesbaden einen weiteren Veranstaltungsort auf.

Da die Fortbildung in einem kleineren Rahmen stattfindet, ist die Platzzahl begrenzt. Melden Sie sich deshalb rechtzeitig an! Wir freuen uns auf Sie!

 
Den Flyer zur Veranstaltung finden Sie hier.
 
Teilnehmergebühr: 245,- Euro pro Person, incl. Catering, zzgl. Mwst.

Fortbildungspunkte: 5 Punkte (Bewertung gemäß Empfehlung d. BZÄK/DGZMK)
 

Das sagen unsere Teilnehmerinnen und Teilnehmer

Dr. Martin Seefeld

„Ich fand die Fortbildung sehr abwechslungsreich. Das Format, bei dem der ganze Arbeitsablauf an einem Patienten gezeigt wird, ist originell und gefällt mir sehr gut.“

Dr. Martin Seefeld
Kieferorthopädische Praxis in Baldham
Karl-Böhm-Straße 109
85598 Vaterstetten

„Ich empfehle die Roadshow allen, die noch unschlüssig sind, ob sie ihre Praxis digitalisieren wollen.“

Heike Berger, Praxismanagerin
Facharztpraxis für Kieferorthopädie Dr. Nadja Grättinger
Hauptstraße 8b
82319 Starnberg

„Die Roadshow hat mir Einblicke zu ganz neuen Themen verschafft. Für mich war das Seminar sehr wertvoll.“

Dr. Birgit M. Lederer, Fachzahnärztin für Kieferorthopädie
Volkartstraße 5
80634 München

„Ich fand es interessant zu sehen, welche Möglichkeiten auf dem Markt existieren, um im Praxisalltag effizienter arbeiten zu können. Die verschiedenen Lösungen live im Zusammenspiel zu sehen ist viel hilfreicher als sich über ein Produkt einzeln und über Distanz informieren zu lassen.“

Barbara Thaller, Praxismanagerin
Praxis Dr. Christian Thaller Kieferorthopädie
Rosa-Bavarese-Str. 1
80639 München

Kontakt zum Autor