Roadshow 2016

Roadshow „Analog – Digital – 3 D“: Was erwartet Sie auf unserer Fortbildung?

Am Beispiel der mehrjährigen Behandlung eines Patienten zeigen die Partnerfirmen Computer konkret, GC Orthodontics, medianetX und Medi-Tec in einem Zusammenspiel aus Vorträgen und Live-Vorführungen, wie medizinische Daten zur Diagnostik und Behandlung erstellt, von einem Gerät oder Programm ins andere übernommen, verwaltet, versendet und archiviert werden können. Das praxis-upgrade Vortragsteam präsentiert nicht nur die neuesten technischen Lösungen und wie diese am effektivsten miteinander verbunden werden können. Die auf KFO spezialisierten IT-Fachleute und Juristen beleuchten bei jedem Arbeitsschritt auch alle rechtlichen Anforderungen, welche Ärzte beim Umgang mit Patientendaten dringend beachten müssen. Im Zeitalter des überproportional wachsenden Volumens an digitalen Daten (bspw. Fotografie und 3 D-Scan) braucht es nicht nur systematische, einfach zu bedienende und langfristig sichere technische Lösungen – diese müssen auch in Sachen Datenschutz, Patientenrecht, Manipulationssicherheit und Aufbewahrungsfristen 100 Prozent zuverlässig und im Zweifelsfall vor Gericht beweiskräftig sein.

Profitieren auch Sie vom Know-how des praxis-upgrade Netzwerks aus einer Hand. Kommen Sie auf eine der Roadshow 2016 . Wir freuen uns auf Sie!

Teilnehmergebühr: 245,- Euro pro Person, incl. Catering, zzgl. Mwst.
5 Punkte Fortbildungspunkte (Bewertung gemäß Empfehlung d. BZÄK/DGZMK)
Da die Fortbildung in einem kleineren Rahmen stattfindet, ist die Platzzahl begrenzt. Melden Sie sich deshalb rechtzeitig über den Flyer oder online an!

Das sagen unsere Teilnehmerinnen und Teilnehmer

„Die Veranstaltung war rundherum gelungen, vor allem, weil die Referenten in einer verständlichen Sprache referiert haben. Man konnte gut folgen, auch wenn man nicht so IT-affin ist. Toll waren das Essen und das Hotel. Ich konnte den Veranstaltungsort auf Anhieb gut finden. Es war perfekt organisiert.“

Dipl. Stom. Anja Groß
Ganzheitliche Kieferorthopädie Anja Groß
Immanuelkirchstraße 27
10405 Berlin

Dr. Martin Seefeld

„Ich fand die Fortbildung sehr abwechslungsreich. Das Format, bei dem der ganze Arbeitsablauf an einem Patienten gezeigt wird, ist originell und gefällt mir sehr gut.“

Dr. Martin Seefeld
Kieferorthopädische Praxis in Baldham
Karl-Böhm-Straße 109
85598 Vaterstetten

Frau Berger, Praxis Grättinger

„Ich empfehle die Roadshow allen, die noch unschlüssig sind, ob sie ihre Praxis digitalisieren wollen.“

Heike Berger, Praxismanagerin
Facharztpraxis für Kieferorthopädie Dr. Nadja Grättinger
Hauptstraße 8b
82319 Starnberg

Dr. Birgit Lederer

„Die Roadshow hat mir Einblicke zu ganz neuen Themen verschafft. Für mich war das Seminar sehr wertvoll.“

Dr. Birgit M. Lederer, Fachzahnärztin für Kieferorthopädie
Volkartstraße 5
80634 München

Frau Thaller

„Ich fand es interessant zu sehen, welche Möglichkeiten auf dem Markt existieren, um im Praxisalltag effizienter arbeiten zu können. Die verschiedenen Lösungen live im Zusammenspiel zu sehen ist viel hilfreicher als sich über ein Produkt einzeln und über Distanz informieren zu lassen.“

Barbara Thaller, Praxismanagerin
Praxis Dr. Christian Thaller Kieferorthopädie
Rosa-Bavarese-Str. 1
80639 München

Dr. Magdalena Stec-Slonicz„Diese Fortbildung hat mir alle grundlegend wichtigen Entscheidungsmöglichkeiten für die Praxisorganisation aufgezeigt. Ich empfehle die Roadshow gern weiter, vor allem Praxis-Neugründern möchte ich sie ans Herz legen.“
Dr. Magdalena Stec-Slonicz, Kieferorthopädin, Cadolzburg

Kontakt zum Autor